P3 Klinik GmbH - 82327 Tutzing am Starnberger See     08158 – 90 42 15 – 0    08158 – 90 42 15 – 30      info@p3.clinic      
                   
P3
P3
P3 Klinik GmbH

Konzept – Methoden – Hintergründe

Hier finden Sie weitere Informationen über Hintergründe der P3 Klinik, Störungsbilder, Behandlungsmethoden etc.

EIN LÄCHELN INS GESICHT ZAUBERN

Peter Seidl, Koch, über das Essen in der P3 Klinik:

Innehalten, wahrnehmen, genießen... 
Mit diesem Blick auf den friedlich vor dem bayrischen Voralpenland ruhenden Starnberger See kurz vor Tagesanbruch wünscht Ihnen das P3 Klinik - Team aus Tutzing viele erfüllende Momente im Trubel des Alltags.
3 Tipps gegen Einschlafen
3 Tipps gegen Einschlafen
3 Tipps gegen Einschlafen
3 Tipps gegen Einschlafen
Die Behandlung einer Alkoholabhängigkeitserkrankung
Die Behandlung einer Alkoholabhängigkeitserkrankung

DAS IST HIER DEFINITIV ANDERS

Chefarzt Professor Dr. med. Michael Soyka über die Psychotherapie in der P3 Klinik:

Sonnenaufgänge über dem Starnberger See
GUTE ATMOSPHÄRE

HOCHFREQUENTIERTE ARBEIT MIT PATIENTEN

Maike Engel, psychologische Psychotherapeutin i. A., über die Arbeit in der P3 Klinik

Dry January
Dry January
Dry January
Dry January

MENSCHEN UNTERSTÜTZEN

Fachkrankenschwester Monika Volkmann berichtet, was sie an ihrem Beruf fasziniert: #ceo #geschäftsführer #führungskräfte #unternehmer #management #business #leadership #unternehmensführung #karriere #leadershipdevelopment #münchen #augsburg #klinik #starnberg #p3

GEMEINSAM ENTSCHEIDEN

Oberärztin Suzanna Mesaric über die Bedeutung der Psychopharmakologie und den Umgang damit in der P3 Klinik.

DRY JANUARY

So antwortet Suchtexperte Prof. Dr. med. Markus Backmund in SAT1 und PRO7 auf die Frage, welchen Effekt der Dry January, also ein alkoholabstinenter Monat, mit sich bringt:

Manchmal sind es die ganz einfachen Dinge im Leben, die zählen…
AUFKLÄRUNG
FROHES NEUES JAHR!

GEMEINSAM ENTDECKEN

Barbara Stolz spricht u. a. darüber, dass der Pflegeberuf auch etwas Geheimnisvolles haben kann und was für sie das Besondere an der Tätigkeit in der P3 Klinik ist.

FASZINATION PSYCHOTHERAPIE

Gundis Zámbó spricht darüber, warum Psychotherapie nicht nur hilfreich, sondern auch faszinierend sein kann:

ICH FÜHLE MICH RUNDUM WOHL

Lydia Goldberg, Verwaltungsangestellte, erzählt, was sie als ehemals Branchenfremde an ihrer neuen Aufgabe in der P3 Klinik fasziniert: #karriere #verwaltung #münchen #augsburg #berlin #frankfurt #klinik #starnberg #p3 #tutzing

Gemeinsam ist man stärker 
Durch individuell zugeschnittene Trainingsprogramme kann Bewegung bei psychische Erkrankungen effektiv und nachhaltig helfen. 
#ceo #geschäftsführer #führungskräfte #unternehmer #management #business #leadership #unternehmensführung #karriere
Gemeinsam ist man stärker 
Durch individuell zugeschnittene Trainingsprogramme kann Bewegung bei psychische Erkrankungen effektiv und nachhaltig helfen. 
#ceo #geschäftsführer #führungskräfte #unternehmer #management #business #leadership #unternehmensführung #karriere

WARMES GESAMTBILD

Sina Schmiljun, Pflege, erzählt, was sie an ihrer Tätigkeit in der P3 Klinik begeistert: #karriere #leadershipdevelopment #münchen #augsburg #berlin #frankfurt #klinik #starnberg #p3 #tutzing #see #p3 #klinik #privatklinik

DER PROZESS GEHT RASCH VORWÄRTS

Peter Arends, Diplompsychologe, über die Besonderheiten der Psychotherapie in der P3 Klinik: #geschäftsführer #führungskräfte #unternehmer #management #business #leadership #münchen #augsburg #berlin #frankfurt #klinik #starnberg #p3

SICH UND DEN KÖRPER WIEDER SPÜREN

Robert Blaschek, Leiter Bewegungstherapie, über Sinn und Zweck dieser ergänzenden Therapieform im Gesamtbehandlungsprogramm der P3 Klinik

MIR GEFÄLLT ES HIER SEHR GUT

Peter Seidl, Koch, erzählt, was für ihn das Besondere an seiner Tätigkeit in der P3 Klinik ist.

Prof. Dr. med. Michael Soyka

Chefarzt in der P3 Klinik: Das macht Spaß! Prof. Dr. med. Michael Soyka, Chefarzt in der P3, spricht über Besonderheiten der Klinik und darüber, was Spaß macht:

Gemeinsam ist man stärker 
Die P3 #Klinik engagiert sich für den guten Zweck und unterstützt die „Eagles“. Der #EAGLES #Charity Club e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der im Jahr 1993 in München gegründet wurde. Bekannte #Sportler, #Schauspieler, Entertainer und Journalisten stellen sich, verbunden mit Spaß am Golfspielen, in den Dienst der guten Sache und unterstützen diejenigen, die auf der Schattenseite des Lebens stehen. 2008 wurde der EAGLES Business Club gegründet, in dem sich bedeutende Sponsoren aus ganz Deutschland engagieren. Mit diesem „Wirtschaftsclub der EAGLES“ wird das Ziel verfolgt, Unternehmer und vor allem Menschen zusammenzubringen, um noch erfolgreicher für den guten Zweck zu werben, denn: GEMEINSAM ist man stärker. Diesem Gedanken schließt sich die P3 Klinik an. Zu Jahresbeginn wurde Mitbegründer Professor Dr. med. Markus Backmund stellvertretend neues Businessmitglied. Die P3 Klinik freut sich, auf diesem Wege nicht nur Menschen helfen zu können, die sich in psychiatrische Behandlung begeben müssen, sondern auch solchen die anderweitig Unterstützung benötigen.
Die Natur kann so viel Kraft geben - man muss nur hinschauen. Hier ein Blick auf die untergehende Sonne über dem Westufer des Starnberger Sees. Damit grüßt sie ganz herzlich das Team der P3 Klinik in Tutzing.
Früherkennung erhöht Heilungschancen 
Stimmungsschwankungen gehören zu den allgemeinen Erscheinungen menschlichen Erlebens. Auch Trauer als schmerzliche Reaktion auf einen Schicksalsschlag ist eine natürliche Reaktionsweise. Depressionen lassen sich jedoch in der Regel zuverlässig von normalen Stimmungsschwankungen abgrenzen. Wird eine depressive Erkrankung frühzeitig erkannt, ist sie in den meisten Fällen gut behandelbar. Zur Therapie der depressiven Störungen gibt es psychotherapeutische und medikamentöse Behandlungsformen sowie andere unterstützende Maßnahmen.“ 
Quelle: Bundesgesundheitsministerium Stand: (2023, 23 Mai). Depression | Die Volkskrankheit verstehen (bundesgesundheitsministerium.de)
Früherkennung erhöht Heilungschancen 
Stimmungsschwankungen gehören zu den allgemeinen Erscheinungen menschlichen Erlebens. Auch Trauer als schmerzliche Reaktion auf einen Schicksalsschlag ist eine natürliche Reaktionsweise. Depressionen lassen sich jedoch in der Regel zuverlässig von normalen Stimmungsschwankungen abgrenzen. Wird eine depressive Erkrankung frühzeitig erkannt, ist sie in den meisten Fällen gut behandelbar. Zur Therapie der depressiven Störungen gibt es psychotherapeutische und medikamentöse Behandlungsformen sowie andere unterstützende Maßnahmen.“ 
Quelle: Bundesgesundheitsministerium Stand: (2023, 23 Mai). Depression | Die Volkskrankheit verstehen (bundesgesundheitsministerium.de)

Dr. med. Michael Hase

EMDR-Senior-Trainer und - Supervisor Dr. med. Michael Hase beantwortet die Frage nach der Weiterentwicklung der EMDR-Therapie in der P3 Klinik weit über die Traumatherapie hinaus.

Die P3 Klinik ist Top Company 2023! 
Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren engagierten Mitarbeitenden und kununu. 
Die Klinikleitung

Dr. med. Michael Hase

EMDR-Senior-Trainer und -Supervisor Dr. med. Michael Hase berichtet über diese innovative Therapiemethode in der P3 Klinik

Der P3 Klinik wurde unter Chefarzt Prof. Dr. med. Michael Soyka vom Vorstand der Bayerischen Landesärztekammer erneut die Befugnis zur Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie erteilt.
Sieg! Die Fußball - Damen des Turnerbund München haben das Derby im Kreispokal nach hartem Kampf gegen 1860 München 3:2 gewonnen. Die P3 Klinik in Tutzing am Starnberger See gratuliert und freut sich auf das Halbfinale am 03. Oktober.

Oberärztin Suzana Mesaric

Oberärztin Suzana Mesaric spricht über das Besondere am Therapieprogramm der P3 Klinik in Tutzing am Starnberger See

Prof. Dr. med. Marc Walter

Prof. Dr. med. Marc Walter, Klinikleiter und Chefarzt psychiatrischer Dienst Aargau und Professor für Psychiatrie und Psychotherapie an der Universität Basel, spricht über das innovative Konzept der P3 Klinik.

Julia Berthold

„Für mich ist ein Patient viel mehr als der kranke Mensch, der vor mir sitzt...“, sagt Julia Berthold, Psychologische Psychotherapeutin in der P3 Klinik und spricht u. a. auch über EMDR

Prof. Dr. med. Michael Krausz

Prof. Dr. med. Michael Krausz, Professor of Psychiatry, University of British Columbia Leadership Chair for Addiction Research, teilt mit, wodurch sich die P3 Klinik in Tutzing am Starnberger See aus seiner Sicht auszeichnet.

Suzana Mesaric

P3 Klinik Suzana Mesaric, Oberärztin in der P3 Klinik, stellt sich vor

“Ich habe schon einige Patienten in die P3 eingewiesen.“

Dr. med. Maurice Cabanis, Ärztlicher Direktor der Klinik für Suchtmedizin und abhängiges Verhalten in Stuttgart, hat sich selbst ein Bild über die P3 Klinik und deren Stärken gemacht, die er hier erläutert.

"Mein Leben war wie im Traum - ich möchte etwas zurückgeben"

Felix Magath, Weltstar und Mitgesellschafter der P3 Klinik, erklärt, wie er dazu beitragen möchte, dass es Menschen besser geht.

“Ich bin dankbar, hier dabei sein zu können.”

Felix Magath erläutert, warum er sich als Gesellschafter für die P3 Klinik engagiert.

„Ein riesen Erfolg“:

Professor Backmund resümiert den Interdisziplinären Kongress für Suchtmedizin 2023 in München:

Stigmatisierung und Tabuisierung von Psychotherapie nimmt ab.

Lukas Burkardt spricht über die Bedeutung von Psychotherapie in der Gesellschaft und über die eigene positive Empfindung seiner Arbeit.

Burnout-Syndrom
P3 Klinik ist Top Company 2023 
Danke an unsere Mitarbeiter*innen für das Engagement und die positiven Bewertungen. Es freut uns sehr, dass sich das Team in der P3 Klinik wohlfühlt. Danke an Kununu für die Auszeichnung.

Bewegung ist so wichtig!

Robert Blaschek, Leiter der Abteilung Bewegung und Sport in der P3 Klinik, spricht über die Bedeutung von Bewegung in der Therapie – und auch sonst.

Neuer Chefarzt!
Professor Dr. med. Michael Soyka tritt ab sofort seinen Posten als neuer Chefarzt in der P3 Klinik in Tutzing am Starnberger See an.  Er ist ein international bekannter Psychiater und Suchtmediziner. Prof. Soyka war ab 1985 zwanzig Jahre an der Psychiatrischen Klinik der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) tätig. Anschließend war er von 2006-2016 Ärztlicher Direktor der Privatklinik Meiringen in der Schweiz und von 2016-2020 im Medical Park Chiemseeblick - Fachklinik für Psychosomatik in Bernau als Chefarzt tätig. Das gesamte Team ist begeistert. Auf eine gute Zusammenarbeit!

3 Jahre P3 Klinik

3 Jahre P3 Klinik - ein Grund, in die Vergangenheit zu schauen, die Zukunft zu beleuchten und in der Gegenwart Danke zu sagen und miteinander zu feiern.

3 Jahre P3 Klinik in Tutzing am Starnberger See. Wir, das gesamte Team, sagen danke an alle Patientinnen und Patienten für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf weitere gute Zusammenarbeit miteinander und mit allen, die zu uns kommen.
3 Jahre P3 Klinik in Tutzing am Starnberger See. Wir, das gesamte Team, sagen danke an alle Patientinnen und Patienten für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf weitere gute Zusammenarbeit miteinander und mit allen, die zu uns kommen.

Dr. med. Maria Epple

Dr. med. Maria Epple, Oberärztin, spricht über das intensive psychotherapeutische Behandlungskonzept der P3 Klinik.

Sieg! Die Fußballerinnern vom TSV Turnerbund München haben in einem heiss umkämpften Finale den Bezirkspokal Oberbayern mit einem 2:0 gegen den Favoriten Überacker nach Hause gebracht. Das Team der P3 Klinik freut sich mit den Mädels und gratuliert zu dieser herausragenden Leistung.
Die P3 Klinik unterstützt den Frauenfußball. Am 01.05.2023 kämpfen die Mädels vom TSV Turnerbund um den Pokal. 13:00 Uhr, Sportanlage Margarethe-von-Danzi-Strasse, München. Das Team der P3 Klinik drückt ganz fest die Daumen.
Die P3 Klinik engagiert sich für den guten Zweck. Professor Markus Backmund repräsentiert die P3 Klinik als neues Business-Mitglied des 'The Eagles Charity Club e. V.', um in Not geratene Menschen zu unterstützen. Hier zu sehen bei der Magazinpräsentation mit den 'Eagles' Thomas Stein, Florian Odendahl und vielen anderen 'Eagles'. © R.Fechtner/Schneider-Press
Die P3 Klinik engagiert sich für den guten Zweck. Professor Markus Backmund repräsentiert die P3 Klinik als neues Business-Mitglied des 'The Eagles Charity Club e. V.', um in Not geratene Menschen zu unterstützen. Hier zu sehen bei der Magazinpräsentation mit den 'Eagles' Thomas Stein, Florian Odendahl und vielen anderen 'Eagles'. © R.Fechtner/Schneider-Press
Warten auf den Frühling am Starnberger See – mit dieser Impression grüßt Sie das Team der P3 Klinik in Tutzing.

Simone Wörner

„Ich habe jeden Tag das Gefühl, das Richtige zu tun.“ Dies und mehr über ihre Aufgabe als stellvertretende Verwaltungsleiterin in der P3 Klinik berichtet Simone Wörner.

Individuell abgestimmtes intensives Behandlungskonzept

Die Seele braucht eine gute Atmosphäre

In der P3 Klinik bieten wir Ihnen beste medizinische, psychotherapeutische und psychopharmakologische Versorgung.
Mit unserem ganzheitlichen Therapieansatz kümmern wir uns um Körper, Geist und Seele.

Weitere Informationen finden Sie auf unserem neuen Klinikflyer.
[ www.p3.clinic/pdf/P3-Klinik-Flyer.pdf ]

Das Team der P3 Klinik
wünscht Ihnen frohe Ostern!

Wir sind auch an den Osterfeiertagen/Osterferien beständig für Sie da. Eine jederzeitige Aufnahme unter 08158 – 90 42 15 – 0 und eine kontinuierliche intensive Therapie auch während der Feiertage/Ferien sind grundsätzliche Bestandteile des Behandlungskonzeptes der P3 Klinik.

Das Team der P3 Klinik wünscht Ihnen frohe Ostern!

Robert Blaschek

Robert Blaschek, Leiter Bewegung und Sport in der P3 Klinik, stellt sich vor.
 

Professor Dr. med. Markus Backmund

Lukas Burkardt

Lukas Burkardt, Psychologischer Psychotherapeut i. A. in der P3 Klinik, stellt sich vor.
 

Alkoholabhängigkeitssyndrom

Julia Berthold

In der P3 Klinik ergänzen sich tiefenpsychologische Psychotherapie und Verhaltenstherapie, wovon Patient*innen optimal profitieren können.
 

Schwere depressive Episode
Mittelgradige Depressive Episode
Leichte depressive Episode

EMDR-Therapie / Behandlungsteam

EMDR-Ausbilder und -Supervisor Dr. Michael Hase erklärt, warum es für den Erfolg einer EMDR-Therapie wichtig ist, auf gut ausgebildete Behandler*innen zu achten.

P3 Therapiekonzept

Professor Dr. med. Markus Backmund erläutert die Hintergründe des besonderen Therapiekonzepts der P3 Klinik.



EMDR Therapie weil sie so wirksam ist

Dr. med. Michael Hase, EMDR Senior Trainer, Vorsitzender des Wissenschaftskomitees der europäischen EMDR-Fachgesellschaft und Ausbilder des P3 – Teams, erklärt, warum er die P3 Klinik bei der Integration dieser wirkungsvollen Methode in das therapeutische Behandlungskonzept unterstützt.

Gundis Zámbó, Therapeutin in der P3 Klinik

Sagen Sie „STOPP“, bevor die Abwärtsspirale weiter runter geht! – Gundis Zámbó, Therapeutin in der P3 Klinik in Tutzing am Starnberger See, ruft dazu auf, sich frühzeitig Hilfe zu holen. Eine Aufnahme unter 08158 – 90 42 15 – 0 ist jederzeitig (24 h/7 Tage) möglich. Wir sind für Sie da. Ihr Team der P3 Klinik in Tutzing am Starnberger See

Gründung P3 Klinik

Professor Dr. med. Markus Backmund, Mitbegründer der P3 Klinik, berichtet über EMDR und darüber, warum die Klinik diese innovative wirkungsvolle Behandlungsmethode in der Psychotherapie anbietet und fördert.