P3 Klinik GmbH - Bräuhausstr. 1a - 82327 Tutzing am Starnberger See     08158-904215-0      info@p3.clinic
P3
P3

P3 Center of Excellence - Privatklinik zur Behandlung von Psychotische Störungen in Tutzing am Starnberger See

Hotline / Aufnahme

Behandlungsmethode

Psychotische Störungen

Menschen, die akute Psychosen durchleben, nehmen die Welt oft anders wahr, manche verlieren vorübergehend den Bezug zur Realität. Psychosen manifestieren sich meist erstmals im Alter zwischen 15 und 35 Jahren. Häufig kündigen sie sich schon Jahre zuvor durch zunehmende Beschwerden an, die sich nicht klar zuordnen lassen. Dazu gehören Ruhelosigkeit, depressive Verstimmung, Launenhaftigkeit, Selbstzweifel, Ängste oder Konzentrationseinschränkungen. Nicht immer sind Wahnvorstellungen oder Halluzinationen anzutreffen bzw. wirres Reden und zielloser Bewegungsdrang. Körperliche und neurologische Untersuchungen sowie bildgebende Verfahren dienen vor allem dazu, somatische Ursachen der Symptome auszuschließen. Dazu können zum Beispiel Erkrankungen des Nervensystems oder Alkohol- und Drogenkonsum gehören.

Andere sind durch eine schizophrene Erkrankung dauerhaft eingeschränkt und benötigen intensive Hilfe. Teils ist es für Betroffene erschwert, sich sozial zu integrieren, so dass ohne Unterstützung ein Ausbildungsabbruch, Arbeitslosigkeit und sozialer Abstieg drohen kann. Diagnosen wie „Schizophrenie“ können zudem sehr stigmatisierend sein.

Unser multimodales Behandlungskonzept beinhaltet eine differenzierte Therapie mit modernen Antipsychotika, bei symptomatischen Psychosen auch eine Behandlung der Grunderkrankung in Verbindung mit Psychoedukation und strukturierender Psychotherapie, die Beratung zur Rückfallprophylaxe sowie die Vorbereitung rehabilitativer Massnahmen.

P3 Klinik Gebäude